Neuer Einsatzleitwagen für Harsefeld

DSC 1509

Der neue Einsatzleitwagen für die Feuerwehr Harsefeld ist eingetroffen. Die Planungsgruppe um Ortsbrandmeister Olaf Jonas holte das Fahrzeug am 28. Mai ab.

Es handelt sich um einen Mercedes Sprinter mit 160 PS der bei der Firma GSF Sonderfahrzeugbau in Twist ausgebaut wurde. Es ist ausgestattet mit der neusten Kommunikationselektronik, und bietet Platz für vier Feuerwehrleute. Das neue Auto hat einen Wert von 130.000,-€.

Er löst den 1999 in Dienst gestellten Ford Transit ab.

In Kürze wird mit der Ausbildung an diesem Fahrzeug begonnen.

              

Wetterwarnung für Kreis Stade :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/08/2019 - 05:38 Uhr

Aktuelles aus den Ortswehren

Generalversammlung der Feuerwehren der SG Harsefeld

DSC 0145

Einsatzzahlen rückläufig

Jahresbilanz der Samtgemeindefeuerwehren in Harsefeld.

Rund 300 Feuerwehrleute und Gäste begrüßte der Gemeindebrandmeister Heiko Wachlin in der Harsefelder Festhalle. Unter ihnen der stellvertretende Kreisbrandmeister Henning Klensang, der Samtgemeindebürgermeister Rainer Schlichtmann, die Ortsbürgermeister Koetzing Harsefeld und Wiebusch Bargstedt sowie die Mitglieder des Feuerschutzausschuss. In seiner Jahresbilanz stellte der Gemeindebrandmeister heraus, dass die Mitgliederzahl von 623 etwa gleich geblieben ist. Die Einsatzzahlen sind erfreulicher Weise rückläufig: Mit 281 Einsätzen 2018 gegenüber 344 im Jahr 2017 liegen diese deutlich unter den Vorjahren.

Weiterlesen ...

Suchen