Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w0106732/v8/plugins/system/helix/core/helix.php on line 548

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w0106732/v8/plugins/system/helix/core/helix.php on line 548

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w0106732/v8/plugins/system/helix/core/helix.php on line 548
 

Gasgeruch im Gewerbegebiet Weißenfelde

Gefahrgut > Leckage
Hilfeleistung
Zugriffe 282
Einsatzort Details

Harsefeld - Elsterhorst
Datum 09.05.2019
Alarmierungszeit 19:56 Uhr
Alarmierungsart Melder/Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Ahlerstedt
FF Ahrensmoor
FF Harsefeld
FF Horneburg
Fahrzeugaufgebot   TLF 16/24 33-22-1  ELW 1 33-11-1  LF8 33-43-2  ELW 1 33-11-6  HLF 20/16 33-48-6  LF 16/12 33-47-6  GW 33-59-6  Dekon P 80-72-6  LF 10 36-45-4
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Bewohner hatten in Harsefeld einen beißenden Geruch wahrgenommen. Aufgrund dessen rückten am Donnerstagabend das TLF und der ELW Ahlerstedt, die Feuerwehren Ahrensmoor, Harsefeld, das LF Horneburg und der Führungsdienst Umwelt ins Gewerbegebiet Weißenfelde aus.

Am Abend hatten sich Anwohner in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle gemeldet. Sie sprachen von unangenehmen Gerüchen und vermuteten einen Gasaustritt. Die ersten Einsatzkräfte konnten den Geruch wahrnehmen, jedoch die Herkunft nicht lokalisieren. Der Geruch war sehr schwer einzugrenzen und zeitweise nicht mehr wahrnehmbar. Mit Messgeräten ausgestattete Messtrupps nahmen Proben.

Die Feuerwehren Ahlerstedt, Ahrensmoor und Horneburg, sowie der bereitstehende Rettungswagen aus Bargstedt wurden gegen 20:45 Uhr vom Einsatz entlassen. Bis dahin konnte ein Gasaustritt nicht bestätigt werden.

 

              


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0106732/v8/modules/mod_eiko_unwetter/tmpl/layout_1.php on line 32
Wetterwarnung für Kreis Stade :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Aktuelles aus den Ortswehren

Alarmübung im Erdgasspeicher Harsefeld

Külen und Löschen1

Am Mittwochabend wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Hollenbeck, Harsefeld, Ahlerstedt und Bargstedt alarmiert und fanden folgende Lage auf dem Betriebsgelände vor: -Durch Versagen einer Dichtung an der Molchschleuse des Pipelineanschlusses kam es zu einer größeren Gasleckage mit Brandentwicklung. Auf einem Absorber in 12 Meter Höhe fanden zu dieser Zeit Wartungsarbeiten statt. An der Gasaustrittsstelle kam es zu einer Verpuffung, einer der zwei Arbeiter erlitt dadurch einen Schock und einen Herzinfarkt. Durch die Verpuffung kam es außerdem zu einem Böschungsbrand.

Weiterlesen ...

Suchen